Warenkorb - 0,00 CHF

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gulaschkessel Gulaschtopf grillkessel Edelstahl

Gulaschkessel 6 Liter aus Emaille

Artikelnummer: 163-6

38,00 CHF
Gulaschkessel 6 Liter aus Emaille

Artikelbeschreibung

Details

 

Gulaschkessel aus emailliertem Stahl eigenen sich perfekt zum Kochen von Gulasch, Supppen, Risotto, Fondue, Chili con Carne etc.

Material:       Stahl emailliert

Volumen:      ca. 6 Liter

Ø oben:        ca. 30 cm

Ø unten:       ca. 19 cm

Höhe:           ca. 14 cm

Gewicht:       ca. 1,0 kg

Ein emaillierter Gulaschkessel ist in Ungarn ein traditionelles Produkt das per Hand hergestellt wird. Jeder einzelne Kessel wird von Hand emailliert. Dadurch ist eine hohe Qualität gewährleistet. Jeder dieser Kessel kann problemlos über offenem Feuer bzw. einer Feuerstelle betrieben werden. Das macht dem Gulaschtopf nicht das Geringste aus.

Auch bei der Sauberkeit sind emaillierte Gulaschkessel sehr pflegeleicht. Nach der Zubereitung  kann man den Kessel ganz einfach mit Spülmittel reinigen und mit Wasser nachspülen. Nach dem Kochen über einer Feuerstelle gibt es fast immer eine Rußschicht an der Unterseite des Kessels.
Diese kann sehr einfach mit einem Schwamm entfernt werden. Anschließend ist ein Gulaschkessel (emailliert) wieder einsatzbereit.

Traditionell wird in den meisten Ecken in Ungarn mit einem normalen Eisenkessel gekocht. Hier bei uns in der Schweiz sind Produkte aus Edelstahl und Emaille sehr beliebt.

 

Materialeigenschaften

Gulaschkessel aus Edelstahl sind spülmaschinentauglich und leicht zu reinigen. Mit Spülmittel (und bei stark eingebrannten Speisen) zusätzlich mit Grillreiniger oder Chromstahlreiniger behandeln.

Die hochwertigen Gulaschkessel aus Edelstahl eignen sich vorzüglich zum Kochen von Gulasch, Risotto, Eintopfgerichten, Fondue, Suppen, Tee, auch für säurehaltige Lebensmittel wie Glühwein.

Das Material leitet Wärme etwas schlechter als ein Eisenkessel.

Achtung, Kessel kann bei starkem Feuer durchbrennen – insbesondere wenn der Kessel trocken beheizt wird oder zu wenig Flüssigkeit im Topf ist.

 

Der Gulaschkessel aus Emaille ist im Gegensatz zum Eisenkessel leicht zu reinigen und ebenfalls säurebeständig. Der emaillierte Kessel kann nicht rosten. Kessel aus Edelstahl und Emaille müssen nach der Reinigung nicht eingeölt werden und können problemlos über mehrere Monate eingelagert werden, ohne dass sie beschädigt werden.

 

Der originalste aller erhältlichen Gulaschkessel ist der Eisenkessel. Man sagt, der Geschmack von Gulasch im Eisenkessel sei unvergleichbar.

Vorteile sind  der Geschmack und der günstige Preis. Leider ist die Reinigung aufwendiger und diese Kessel können über einen längeren Zeitraum zu rosten anfangen. Ebenfalls sind Eisenkessel für säurehaltige Lebensmittel nicht geeignet.
Wer sich für das Material Eisen entscheidet, sollte deshalb auf die Pflege des Topfes achten.
Nach dem Einsatz und Waschen der Gulaschkessel ist es zwingend notwendig, das Produkt gut zu trocknen und danach gründlich mit Speiseöl einzureiben.